Seminar Die tarifgerechte Einreihung von Waren

seminar wouros und partner

Donnerstag, 09. April 2020 (9:00 – 17:00 Uhr)

MÖVENPICK Nürnberg Airport

Flughafenstraße 100

90269 Nürnberg


Zum Thema

Eines der schwierigsten Probleme bei der täglichen Arbeit im Außenhandel ist das Festlegen der richtigen Warennummer (Import – sowie Exportseitig).

Hierbei hat sich in der betrieblichen Praxis gezeigt, dass die eindeutige Einreihung einer Ware nicht immer problemlos erfolgen kann. Eine fehlerhaft eingereihte Ware kann u.a. dazu führen, dass bei der Festsetzung der Abgaben entweder ein zu hoher oder ein zu niedriger Zollsatz angewendet wird oder Zollpräferenzen fehlerhaft kalkuliert werden. Sämtliche Rechtsfolgen sollen den Teilnehmern vorgestellt werden, um die Tragweite der zolltariflichen Einreihung aufzuzeigen.

Ziele des Seminars
Das Seminar ist der systematische Einstieg in die tarifgerechte Einreihung von Waren einfachen
und mittleren Schwierigkeitsgrades sowie bei der Lösung von Problemfeldern. In Übungen und mit zahlreichen Beispielen und Mustern erhalten Einsteiger wie auch Praktiker alle wesentlichen Hinweise fürs Tagesgeschäft. Das Warenverzeichnis Außenhandel (blaues Buch) ist, wenn vorhanden mitzubringen. Muster für Einreihungsbeispiele sind erwünscht.

Zielgruppe
Internationaler Einkauf und Verkauf, verantwortliche Mitarbeiter/-innen aus Import, Export, Controlling für diese Bereiche sowie EDV-Abteilung, Erzeugnis – Kalkulation.

Für die Teilnahme an dem Seminar können Sie die beigefügte Anmeldung verwenden.

Inhalt:– Änderungen der Themenpunkte aus Aktualitätsgründen vorbehalten.

  • 1. Einführung / Allgemeines
  • 2. Umgang mit dem Elektronischen Zolltarif (Inhalt/Aufbau/Systematik)
  • 3. Gliederung der Nomenklatur (förmlich, sachlich)
  • 4. Die Einreihungssystematik
  • 5. (Allgemeine Vorschriften 1 bis 6)
  • 6. Wortlaut der Positionen, Beachtung der Anmerkungen
  • 7. Arbeiten mit den Erläuterungen u. dem Stichwortverzeichnis
  • 8. Einreihung von unvollständigen und zerlegten Waren (AV 2)
  • 9. Einreihung von zusammengesetzten Waren aus verschiedenen Stoffen und Bestandteilen sowie Warenzusammenstellungen (AV3)
  • 10. Einreihung von “Teilen und Zubehör”
  • 11. Die verbindliche Zolltarifauskunft

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 470,00 pro Teilnehmer/-in zzgl. 19 % MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausengetränke, Parkgebühren und Seminarunterlagen). Bitte melden Sie sich schriftlich (per Fax) an. Die Teilnahmegebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung auf unser Konto 7.231.872,
BLZ 611 500 20, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen vorzunehmen.

Teilnahmebedingungen
Erfolgt der Rücktritt (schriftlich) bis 14 Tage vor Seminarbeginn, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 50,00 zzgl. 19% MwSt. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Kostenbeitrag abzüglich dieser Gebühr zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt wird der Betrag nicht erstattet bzw. bleibt in vollem Umfang zur Bezahlung fällig. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer/-in gemeldet werden.

Sollte das Seminar aus wichtigem Grund seitens der Firma WOUROS & PARTNER abgesagt werden, erhalten Sie sofort den vollen Kostenbeitrag zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Sprechen Sie uns an. Wir machen Ihnen gerne ein spezielles Angebot.

 


Anmelde Formular Seminar